Kleinlöschfahrzeug KLF B1000
(seit Dezember 2017 außer Dienst)

Das Kleinlöschfahrzeug auf Barkas B1000 Basis gehört mit seinem Baujahr 1985 zum “Alten Eisen” und wurde durch ein modernes Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser (TSF-W) ersetzt werden. Das KLF ist mit seiner Beladung für eine Löschgruppe überwiegend zur Brandbekämpfung ausgestattet. Neben Druckschläuchen, Strahlrohren und Atemschutzgeräten ist eine tragbare Pumpe im Fahrzeug verlastet. Sie bietet eine Förderleistung von 800 Liter Löschwasser pro Minute.

 

Hersteller: VEB Barkas-Werke
Baujahr: 1985
Funkrufname: Florian Barnim 09/40-03
Besatzung: 5 Einsatzkräfte (1/4)
Löschmittel: —

Diese Diashow benötigt JavaScript.