Menü Schließen

Tanklöschfahrzeug TLF4000

Das Tanklöschfahrzeug TLF4000 der Ortsfeuerwehr Britz ist speziell auf die Anforderungen der örtlichen Gegebenheiten angepasst. Die großen Waldflächen und die unzureichende Wasserversorgung in diesen Gebieten steht der 4500-Liter-fassende Löschwasserbehälter entgegen. Ein Schaum-/ Wasserwerfer auf dem Fahrzeugdach, ein Schaummitteltank mit 500 Liter Fassungsvermögen, ein Lichtmast sowie die Heckwarneinrichtung gehörten zur Ausstattung. Neben der Waldbrandausrüstung (D-Schläuche, D-Strahlrohre, mobiler Löschwasserbehälter 5000 l) ist die Rettungsplattform mit Schienensatz sowie 2 Multifunktionsleitern verlastet.

Die Auslieferung erfolgte in der Kalenderwoche 28. Nach der gründlichen Einweisung aller Einsatzkräfte konnte das Fahrzeug am 13.07.2019 in Dienst gestellt werden.

Technische Details:

Fahrgestell: IVECO EuroCargo 150-320 | Aufbauhersteller: MAGIRUS GmbH | Gewicht: 15,0 t | Baujahr: 2019 | Antriebsart: EURO-6 Diesel mit Allrad | Leistung: 235 kW/ 320 PS | Hubraum: 5880 ccm | Länge: 7,58 m | Breite: 2,50 m | Höhe: 3,40 m | Funkrufname: Florian Barnim 09/24-02 | Besatzung: Trupp (1/2) | Löschmittelvorrat: 4500 Liter Wasser, 500 Liter Schaummittel

Diese Diashow benötigt JavaScript.