Datum: 19. März 2019 
Alarmzeit: 2:31 Uhr 
Art: Brandeinsatz > B:Gebäude-Klein 
Einsatzort: Britz, Eberswalder Straße 
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), LF16/8 (Golzow) 
Weitere Kräfte: Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

In der Nacht von Montag auf Dienstag wurde der Regionalleitstelle Nord-Ost ein Schuppenbrand in der Eberswalder Straße in Britz gemeldet. Umgehend wurden Feuerwehr und Rettungsdienst alarmiert. Die Ortswehren Britz und Golzow rückten zur Brandbekämpfung an. Vor Ort konnte durch den Einsatzleiter schnell Entwarnung gegeben werden. Es brannte nicht wie gemeldet ein Schuppen, sondern ein Pkw-Anhänger sowie angrenzende Gegenstände. Durch einen Anwohner wurden bereits Löschversuche mit Wasser und einem Pulverlöscher unternommen. Durch die Feuerwehr wurden Nachlösch- und Kontrollarbeiten unter schwerem Atemschutz durchgeführt. Für die Dauer der Löscharbeiten war die Eberswalder Straße in diesem Bereich voll gesperrt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.