Datum: 19. Juni 2019 
Alarmzeit: 16:02 Uhr 
Dauer: 2 Stunden 
Art: Hilfeleistungseinsatz > H:VU-mit-P 
Einsatzort: Chorin, OV L200 Chorin – Serwest 
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), LF16 TS (Britz), TSF (Chorin), TSF-W (Sandkrug-Neuehütte) 
Weitere Kräfte: 2 RTW, Polizei 


Einsatzbericht:

Auf der Landesstraße L200 zwischen Chorin und Serwest ereignete sich auf gerader Strecke ein Verkehrsunfall. Insgesamt waren 3 Pkw am Unfallgeschehen beteiligt, es gab mehrere Verletzte.

Die Leitstelle Nord-Ost löste umgehend für die Ortsfeuerwehren Chorin, Sandkrug-Neuehütte und Britz Alarm aus. Der Rettungsdienst und die Polizei wurden ebenfalls zur Unfallstelle beordert.

Vor Ort wurde seitens der Feuerwehr die Unfallstelle gesichert, der Brandschutz gewährleistet und ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden. Nachdem die Verletzten ins Krankenhaus transportiert wurden, konnten die Unfallfahrzeuge von der Fahrbahn geräumt werden.

Für die Dauer der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen sowie zur Unfallaufnahme durch die Polizei musste die Landesstraße voll gesperrt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.