Datum: 5. Dezember 2017 
Alarmzeit: 9:22 Uhr 
Art: Hilfeleistungseinsatz > H:VU-Lkw/BUS 
Einsatzort: Golzow, L23 Kreuzung BAB11 
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), Anhänger Lkw-Rettungsplattform (Britz), TSF-W (Brodowin), LF16/8 (Golzow) 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, RTH Christoph 64, RTW 


Einsatzbericht:

Am Dienstag gegen 09:20 Uhr ereignete sich ein Unfall auf der L23 zwischen Golzow und Joachimsthal. An der Auffahrt zur Bundesautobahn BAB11 in Fahrtrichtung Prenzlau kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Lkw mit Anhänger sowie einem Pkw.

Auf Grund der Einsatzmeldung machten sich diverse Rettungsmittel auf den Weg. Die Feuerwehren Britz, Golzow, Brodowin sowie der Rettungsdienst mit Rettungswagen und Rettungshubschrauber Christoph 64 machten sich umgehend auf zur Unfallstelle.

Vor Ort wurde die Unfallstelle gesichert. Der Rettungsdienst versorgte eine verletzte Person. Nach der Unfallaufnahme wurde der Pkw an den Fahrbahnrand manövriert und die Fahrbahn von Trümmern befreit.

Diese Diashow benötigt JavaScript.