Datum: 8. September 2019 
Alarmzeit: 22:48 Uhr 
Art: Hilfeleistungseinsatz > H:VU-Lkw/BUS 
Einsatzort: Hohenfinow, Hauptstraße 
Mannschaftsstärke: 20 


Einsatzbericht:

In Hohenfinow ereignete sich ein schwerer Lkw-Unfall bei dem eine Person verletzt wurde.

Die Ortsfeuerwehren Hohenfinow, Niederfinow, Liepe, Oderberg sowie Falkenberg/ Mark wurden gemeinsam mit dem Rettungsdienst und der Polizei in die Hauptstraße gerufen. Aus ungeklärter Ursache stürzt ein Lkw-Zug in einer Kurve um. Die Ladung (Maishäcksel) verteilte sich auf der Fahrbahn und es liefen Betriebsstoffe aus.

Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergestellt und auslaufende Betriebsstoffe aufgefangen bzw. mit Bindemittel abgestreut. Der Fahrzeugführer kam verletzt ins Krankenhaus. Die Ladung wurde unter Zuhilfenahme von Radladern und eines Ersatzfahrzeuges aufgenommen und abtransportiert. Im Anschluss wurde das Fahrzeug aufgerichtet. Für die Dauer der Bergungsmaßnahmen war die B167 voll gesperrt.

Diese Diashow benötigt JavaScript.