Datum: 25. September 2019 
Alarmzeit: 22:33 Uhr 
Dauer: 5 Stunden 30 Minuten 
Art: Brandeinsatz > B:Gebäude-Groß 
Einsatzort: Joachimsthal, Angermünder Straße 
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), TLF4000 (Britz) 
Weitere Kräfte: Energieversorger, Feuerwehr Angermünde, Feuerwehr Friedrichswalde, Feuerwehr Groß-Ziethen, Feuerwehr Joachimsthal, Polizei, RTW 


Einsatzbericht:

In einem Bungalow-Dorf an der Angermünder Straße in Joachimsthal brach aus nicht bekannten Gründen in einem Gebäude Feuer aus. Die Feuerwehren des Amtes Joachimsthal rückten umgehend zur Einsatzstelle aus. Vor Ort wurde ein Bungalow im Vollbrand vorgefunden. Erste Maßnahmen zur Brandausbreitung wurden eingeleitet sowie weitere Einheiten zur Unterstützung angefordert.
Gegen 22:33 Uhr wurde die Ortsfeuerwehr Britz mit Tanklöschfahrzeug und Löschgruppenfahrzeug nach Joachimsthal gerufen.
Unter schwerem Atemschutz wurde die Brandbekämpfung durchgeführt.

Nachdem die Brandausbreitung auf das Objekt begrenzt werden konnte, begannen die langwierigen Nachlöscharbeiten. Zur Unterstützung wurde die Drehleiter der Feuerwehr Angermünde angefordert. Mittels Drehleiter und dem gezielten Einsatz von Netzmittel (Wasser-Schaummittel-Gemisch) konnten letzte Glutnester abgelöscht werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.