Lfd. Nr.: 20200149
Datum: 16. Oktober 2020
Alarmzeit: 10:36 Uhr
Stichwort: H:VU-mit-P
Einsatzort: Golzow, OV L23 Golzow – Britz
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), MTW3 (Britz), LF16/8 (Golzow), TSF (Senftenhütte)
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurden die Ortswehren Golzow, Senftenhütte und Britz auf die L23 zwischen Golzow und Britz gerufen. Ebenfalls alarmiert wurden der Rettungsdienst und die Polizei.

Ein kurz vor dem Ortsausgang Golzow in Richtung Britz fahrender Pkw wurde von zwei Lkw-Reifen getroffen, die sich während der Fahrt von einem Sattelauflieger lösten.

Die eintreffenden Einsatzkräfte der Feuerwehr und der Polizei sicherten die Unfallstelle. Der Rettungsdienst versorgte den verletzten Fahrer des Pkw. Bis zur Bergung des Pkw musste die L23 für ca. 1,5 Stunden voll gesperrt werden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.