Lfd. Nr.: 20200037
Datum: 4. April 2020
Alarmzeit: 23:07 Uhr
Stichwort: B:BMA
Einsatzort: Britz, Joachimsthaler Straße
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), LF16/8 (Golzow), TLF4000 (Britz)
Weitere Kräfte:


Einsatzbericht:

Am späten Samstagabend wurde die automatische Brandmeldeanlage in einem fleischverarbeitenden Unternehmen in der Joachimsthaler Straße in Britz ausgelöst und so die Rettungskette in Gang gesetzt.

Die Ortswehren Britz und Golzow rückten an und verschafften sich vor ein Bild über die Lage. In einem Schaltschrank wurde ein technisches Bauteil beschädigt. Das führte zu einem Entstehungsbrand, welcher von einem Techniker bekämpft wurde.

Durch die Feuerwehr wurde der Bereich mit einer Wärmebildkamera kontrolliert, die Reste des Brandgutes ins Freie befördert und mit einigen Litern Löschwasser abgekühlt.

Nachdem die Räumlichkeiten ausgiebig durchlüftet wurden, konnte die Brandmeldeanlage zurückgesetzt werden und die Einsatzkräfte den Rückweg antreten.