Lfd. Nr.: 20200171
Datum: 28. November 2020
Alarmzeit: 15:48 Uhr
Stichwort: B:BMA
Einsatzort: Britz, Joachimsthaler Straße
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), ELW1 (AWF), LF16 TS (Golzow), TLF4000 (Britz)
Weitere Kräfte: RTW


Einsatzbericht:

Die automatische Brandmeldeanlage (BMA) eines fleischverarbeitenden Betriebes in der Joachimsthaler Straße in Britz rief die Feuerwehr auf den Plan. Die Leitstelle alarmierte gemäß Alarm- und Ausrückeordnung die Ortswehren Britz und Golzow sowie den ELW1 aus Liepe und den Rettungsdienst.
Vor Ort war zunächst unklar warum die BMA auslöste. Eine umfangreiche Lageerkundung ergab, dass eine Hochdruck-Wasserdampfleitung (130 °C/ 7 bar) in einem Gebäudeteil geplatzt war und so eine Melderkette auslöste. Nachdem durch einen Techniker die betroffene Leitung abgeschiebert werden konnte, wurden die Räumlichkeit kontrolliert. Nach erfolgter Überprüfung konnte der Einsatz beendet werden.