Lfd. Nr.: 20200126
Datum: 28. August 2020
Alarmzeit: 13:45 Uhr
Stichwort: H:Gefahrgut-Klein
Einsatzort: Britz, Winkelmannstraße
Fahrzeuge: LF20/16 (Britz), MTW3 (Britz), MTW4 (AWF)
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr Eberswalde (ELW1), Feuerwehr Eberswalde (GW-Mess), Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Am Freitag wurde der Leitstelle NordOst das Vorhandensein eines unbekannten Stoffes in einem Garten mitgeteilt. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass es sich um einen Gefahrstoff handelte, wurden umgehend die Ortswehren Britz und Golzow sowie der Rettungsdienst zur Einsatzstelle entsandt.

Vor Ort wurde durch den Einsatzleiter die Lage erkundet und eine kleine Menge eines kristallinen Stoffes festgestellt. Da auch weiterhin von einem unbekannten Gefahrstoff ausgegangen werden musste, forderte der Einsatzleiter den Gerätewagen Messtechnik der Feuerwehr Eberswalde zur Unterstützung und Probenentnahme nach. Nach deren Ankunft wurden Stoffproben entnommen und der Polizei zur weiteren Ermittlung übergeben.

Diese Diashow benötigt JavaScript.