Lfd. Nr.: 2022/0137
Datum: 15. April 2022
Alarmzeit: 18:20 Uhr
Stichwort: H:VU-Klemm
Einsatzort: Oderberg, Neuendorf
Fahrzeuge: LF8/6 (Liepe), HLF20/16 (Oderberg), TLF16/45 (Oderberg), MTW1 (Oderberg), MTW2 (Oderberg), ELW1 (Liepe)
Weitere Kräfte: NEF, Ordnungsamt Britz-Chorin-Oderberg, Polizei, RTH Christoph 64, RTW


Einsatzbericht:

In der Ortslage Neuendorf, einem Vorort der Stadt Oderberg, ereignete sich am Karfreitag ein schwerer Verkehrsunfall. Ein Pkw fuhr gegen einen massiven Straßenbaum. Nach ersten Meldungen sollten zwei Personen im Fahrzeug eingeklemmt sein. Die Leitstelle NorOst löste umgehend Alarm für die Ortswehren Oderberg und Liepe, den Rettungsdienst und die Polizei aus.

Nachdem die ersten Kräfte die Unfallstelle erreichten, konnte leichte Entwarnung gemeldet werden, es war niemand eingeklemmt. Zügig wurde die Personenbetreuung eingeleitet, der Brandschutz sichergestellt und die Fahrbahn für den Verkehr gesperrt. Der Rettungsdienst übernahm nach Ankunft die weitere Versorgung und den Transport der verletzten Person.

Diese Diashow benötigt JavaScript.