Datum: 3. Mai 2020 
Alarmzeit: 14:02 Uhr 
Art: Hilfeleistungseinsatz > H:VU-mit-P 
Einsatzort: Liepe, L291 Ortsverbindung Liepe – Eberswalde 
Fahrzeuge: LF8/6 (Liepe), MTW4 (Liepe), LF8 TS8 (Niederfinow) 
Weitere Kräfte: 2 RTW, NEF, Polizei, RTH Christoph 64 


Einsatzbericht:

Zu einem schweren Verkehrsunfall unter Beteiligung von 2 Krad sowie einem Pkw wurden die Ortswehren Liepe und Niederfinow, der Rettungsdienst mit 2 Rettungswagen, einem Notarzt sowie dem Rettungshubschrauber Christoph 64 und die Polizei auf die Ortsverbindungsstraße L291 Liepe – Eberswalde gerufen.

Vorort bestätigte sich die gemeldete Lage. Der Rettungsdienst versorgte die verletzten Krad-Fahrer. Durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr wurde die L291 gesperrt, der Brandschutz sichergestellt und ausgelaufene Betriebsstoffe abgebunden.

Diese Diashow benötigt JavaScript.