Lfd. Nr.: 2020/0048
Datum: 28. April 2020
Alarmzeit: 21:02 Uhr
Stichwort: B:Gebäude-Groß
Einsatzort: Oderberg, Festung
Fahrzeuge: LF8/6 (Liepe), MTW4 (Liepe), HLF20/16 (Oderberg), TLF16/45 (Oderberg), MTW1 (Oderberg), MTW2 (Oderberg), TSF-W (Parstein), MTW3 (Pressearbeit) (a. D.)
Weitere Kräfte: Feuerwehr Bad Freienwalde (DLA(K)23/12), NEF, Polizei, RTW


Einsatzbericht:

Mit dem Stichwort B:Gebäude-Groß „Brand Wohnhaus“ wurden die Ortswehren Oderberg, Liepe und Parstein, die Feuerwehr Bad Freienwalde, der Rettungsdienst und die Polizei nach Oderberg gerufen. Es sollte in einem großen Bungalow zu einem Brandausbruch gekommen sein.

Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr bestätigten die Lage und gingen umgehend mit einem C-Rohr unter Atemschutz zur Brandbekämpfung vor. Die Einsatzstelle wurde derweil großräumig ausgeleuchtet. Der Löscherfolg stellte sich rasch ein. Eine Ausbreitung des Brandes auf das gesamte Gebäude konnte verhindert werden. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Diese Diashow benötigt JavaScript.